Loading...

Holunder bringt Wunder :-)

Kennt ihr dieses alte Sprichwort? Natürlich 🙂 Der gute alte Holunder!

In den letzten Jahren hat sich Holunder als Liebslingszutat für Cocktails wie Hugo aber auch als erfrischende Schorle gut etabliert.

Aber wisst ihr warum man „Holunder bringt Wunder“ sagt?

Früher galt ein Holunderstrauch am Haus als Apothekenersatz, weil seine Inhaltsstoffe die Abwehrkräfte so richtig auf Trab gebracht haben. Der Pflanzenfarbstoff der schwarzen Beeren hemmt nämlich die Vermehrung von Grippeviren. Ihre ätherischen Öle wirken zusätzlich noch schweißtreibend, schleimlösend und entzündungshemmend. Holundertee wirkt sozusagen Wunder, wenn uns die Erkältung stark erwischt hat. Habt ihr das alles gewusst?

Unseren Samstag verbrachten wir auf dem Berg. Ein guter Freund von uns hat alle motiviert; so haben wir den kleinen Mann samt Kraxe gepackt und sind zum Kloster Andechs rauf. Ein schöner netter Spaziergang vom Bahnhof Herrsching bis zum Kloster Andechs. Wir waren nach ca. einer Stunde oben und haben uns ein gutes hausgebrautes Bier gegönnt 🙂 Auf dem Rückweg fiel mir auf, wieviel Holunder um uns herum war. Im ganzen Wald duftete es danach. Zuhause angekommen, habe ich den Holunderbaum bei uns angeschaut und jede Menge frisch duftende Holunderblüten gepflückt. Diese habe ich in einem Sieb sauber gemacht und in einen Topf zusammen mit einer in Scheiben geschnittenen Limette in ein und halb Liter Wasser zum  Kochen gebracht. Den Topf ließ ich über Nacht stehen. Am Morgen gab ich die Holunderblüten-Mischung durch ein mit einem Tuch ausgelegten Sieb in einen Topf rein. Dazu fügte ich noch ein halbes Kilo braunen Bio-Rohrzucker hin. Diese Mischung ließ ich ca. eine Stunde auf mittlerer Stufe kochen bis die richtige Konsistenz erreicht wurde. Den fertigen Sirup (noch warm) hab ich in eine Flasche gegeben, von der die ganze Familie noch lange etwas haben wird und hoffentlich weiterhin gesund bleibt 🙂

Mögt ihr auch so gerne Holunder? Vor allem im Sommer? Sei es in der Schorle oder abends auf der Terasse / Balkon einen erfrischenden Hugo trinken 🙂 Falls ja, probiert mein Holunderblütensirup-Rezept aus 🙂

Viele liebe Grüße und einen schönen Pfingstmontag!

Eure Darina

You might also like

No Comments

Leave a Reply